Senioren: Seniorennachmittag - 11.01.2017

Das erste Mal im Jahr 2017 organisierte der Sachausschuss Caritas und Soziales wieder einen Unterhaltungsnachmittag für die Senioren der Pfarrei.
Johanna Laumer begrüßte die Gäste im Saal des Seniorenheimes mit einem Gedicht zum neuen Jahr. Bei Kaffee und Kuchen freuten sich die Senioren über ihr Wiedersehen. Mit viel Engagement hatte Chorleiterin Angela Sauer mit 17 Kindern des Kinderchores von St. Konrad das Musical vom Zöllner Zachäus einstudiert. Vor dem passenden Bühnenbild begeisterten die Mädchen und Jungen in ihren bunten Kostümen mit ihren Liedern und dem Spiel der Bibelgeschichte.
Sie stellten den geldgierigen Zöllner Zachäus aus Jericho dar, der auf den Maulbeer-Baum kletterte, um Jesus bei dessen Besuch in Jericho besser sehen zu können. Als Jesus schließlich im Haus von Zachäus einkehrte, veränderte diese Begegnung das Lebens des Zöllners zum Positiven. Die Zuhörer im Saal spendeten viel Beifall für die gelungene Aufführung. Gespannt lauschten die Senioren auch dem Lied, das Pfarrvikar Mejo Jose in seiner Muttersprache vortrug und von der 1. Hl. Kommunion handelte.
Nach einigen lustigen Sketchen endete der unterhaltsame Nachmittag.




Text + Bilder: Gaby Narozny
25. Januar 2017