Frauenbund: Palmbuschenbinden - 07.04.2017

Zum Palmbuschen binden trafen sich 18 Frauen des Kath. Frauenbundes und 2 Firmkinder im Pfarrsaal und fertigten aus Palmkätzchen-Zweigen, Buchs, Thuja und bunten Trockenblumen fast 250 Stück Palmbüschel. Auch Pater Mejo schaute vorbei und half den Frauen beim Binden. Nach getaner Arbeit gab es für alle Beteiligten Kaffee und Kuchen. Monika Völkl vom Vorstandsteam des Frauenbundes informierte über die Tradition des Palmbuschen bindens.

Der Erlös aus dem Verkauf der geweihten Palmbüschel zu den Gottesdiensten am Samstag und Sonntag ist wieder für den Neubau des Kindergartens bestimmt.


Text + Bilder: Gaby Narozny
14. April 2017