Senioren: Faschingsnachmittag - 03.02.2016

Jubel, Trubel, Heiterkeit herrschte bei der Faschingsfeier der Senioren im Saal des Seniorenheimes, zu der Johanna Laumer mehr als 70 Gäste begrüßen konnte. Zu Beginn überraschten 7 Frauen vom Frauenbund, verkleidet als Müllmänner, mit ihrem Sketch:“Wir sind die 7 von der Müllabfuhr“. Mit Schunkelliedern, Schlagern und Faschingshits brachte das „Krawattl-Duo“ mit Martin Kneidl und Christian Wallmeyer Stimmung in den Saal. Zur Stärkung bei der Faschingsgaudi servierte das Team vom Sachausschuss Caritas und Soziales wie immer Kaffee, Krapfen und Kücheln. Der Höhepunkt des Nachmittages war der Auftritt der Kinder- und Jugendgarde der Narrhalla Weiden mit ihren Tänzen und akrobatischen Shows in schillernden Kostümen unter dem Motto. „Viva Las Vegas“. Begeistert spendeten die Senioren Beifall für die mehr als einstündige Darbietung. Durch das Programm führte Ehrenpräsident Xaver Schreiber. Strahlende Gesichter gab es bei der Verleihung der Faschingsorden der Narrhalla durch das Kinderprinzenpaar Jana I. und Sinan I. an Martin Kneidl und Hans Hofmann. Nach Sketchen und Gesangseinlagen wurde geschunkelt und eine Polonaise mit bunt maskierten Senioren und Pflegerinnen schob sich durch den Saal. Bei so viel „Anstrengung“ war zum Ende des Faschingstreibens eine gute Brotzeit und ein frisch gezapftes Bier sehr willkommen.




Text + Bilder: Gaby Narozny
12. Februar 2016