KAB: Familienkreuzweg an der Heiligen Staude - 13.04.2014

Am 13. April trafen sich bereits zum vierten Mal junge Familien und junggebliebene Hammerwegerer der Pfarrei St. Konrad auf der Heiligen Staude bei Weiden.
In sonniger und wundervoller Waldkulisse veranstaltete die KAB Sankt Konrad wieder einen Familienkreuzweg. Teilgenommen haben 15 Kinder und 35 Erwachsene.
KAB Vorsitzender Herbert Ditz begrüßte Stadtdekan Johannes Lukas, Gemeindereferentin Christina Ziegler, Organisatorin Ursula Breinbauer und die teilnehmenden Gäste.
Gemeindereferentin Christina Ziegler begleitete anschließend die Kinder, welche mit ihren Texten durch den wunderschön vorbereiteten Kreuzweg führten.
Bei angenehmen Temperaturen, interessanten Gesprächen, Kaffee, Tee und Kuchen ließen die 50 Teilnehmer diese stimmungsvolle Veranstaltung ausklingen.






Text: Michael Träger
Bilder: Johannes Zierock, Schriftführer und Pressebeauftragter
16. April 2014