Frauenbund: Ausflug zum Kuhstallcafe Illkofen + Bauernhanddruckerei Katharied - 08.07.2014

Der Halbtagesausflug des Kath. Frauenbundes St. Konrad ging diesmal zum Kuhstallcafe nach Illkofen und zur Bauernhanddruckerei nach Katharied.

Eine gute Fahrt und schöne Stunden zusammen wünschte Agnes Hartwig vom Vorstandsteam den 47 Frauen im Reisebus. Die Frauenbundfrauen genossen im Kuhstallcafe die leckeren, selbstgebackenen Torten und feinen Kaffee und blickten dabei hinab in einen weitläufigen Kuhstall mit angegliedertem Bauernhof. Wer wollte, konnte sich anschließend auf dem Fleckviehzuchtbetrieb umsehen und Kühe und Kälber streicheln.

Als nächstes Ziel steuerte die Reisegruppe die Bauernhanddruckerei in Katharied bei Beratzhausen an. Ein Videofilm zeigte den Frauen wie nach einer Idee des Landwirts Schleyerbach vor über 40 Jahren aus grobem Leinen, Druckschablonen und Farbe in einem alten, umgebauten Bauernhof die ersten Vorhänge entstanden. Mittlerweile werden mehrere hundert Muster (hauptsächlich Pflanzen- und Tieremotive) mit Farbe auf Leinen gedruckt. So entstehen Tischdecken, Leinentaschen, Geschirrtücher, Kissen, Vorhänge und vieles andere mehr. In einem geschmackvoll dekorierten, großen Verkaufsraum bestand danach die Gelegenheit zum Einkauf.

Die Ausflügler kehrten am frühen Abend, als Abschluss der schönen Fahrt, im Landgasthof Rechberger Hof ein.



Text + Bilder: Gaby Narozny
15. Juli 2014