Die heilige Firmung

Firmung – Bestärkung des Glaubens

Taufe, Kommunion und dann? Wer sich wirklich sicher ist, dass er an Gott und den auferstandenen Messias glaubt, geht zur Firmung. Denn »firmare« heißt »bestärken«. Mit diesem Sakrament sagt man »Ja« zum Glauben, zur katholischen Kirche und zu Gott.
(Quelle: www.katholisch.de)

Firmung 2017

Die Firmung für die jungen Christen der Pfarrei St. Konrad findet zusammen mit der Pfarrei St. Josef statt. Gefirmt werden in der Regel Kinder aus der 5. Klasse. Die nächste Firmung ist im Sommer 2017 in der Pfarrkirche St. Konrad. Anmeldungen werden in der Schule verteilt, diese dann bitte in der Pfarrei abgeben.

Tag Datum Zeit Termin
- März 2017 Einzelgespräche mit dem Pfarrer und dem Gemeindereferenten
- März bis Juni - Projekttage in der Pfarrei
Sa 06.05. 9:30 – 12 Firmvorbereitungstag
So 07.05. 10:00 Vorstellungsgottesdienst
Fr 14.07. 17:00 Firmbeichte
Mi 19.07. 18:00 Probe und kurze Andacht in St. Konrad
Sa 22.07. 9:30 Firmgottesdienst mit H.H. Weihbischof Pappenberger in St. Konrad
13. November 2014