KAB: Fastenessen mit Osterbasar... - 15.03.2015

…zugunsten des Neubaus von Kindergarten und Pfarrzentrum

Viele Erwachsene und Kinder kamen in den Pfarrsaal zum traditionellen Fastenes-sen der KAB St. Konrad. Alle zusammen ließen sich 115 Portionen Erbsensuppe und 35 Paar Wiener (vor allem Kinder) schmecken. Beim gleichzeitig stattfindenden Osterbasar wurden verzierte Kerzen, bunte Ostereier, selbstgemachte Kücheln und Holzarbeiten mit ausgesägten Tier- und Blumenmotiven angeboten. Die Verzierung und Herstellung übernahmen Gisela Feneis, Heike Planner, Xaver Spies und Her-bert Ditz. Der Reinerlös wird wie schon in den vergangenen Jahren wieder dem Bauförderverein St. Konrad für den Neubau von Kindergarten und Pfarrzentrum zur Verfügung gestellt. Dekan und KAB Präses Johannes Lukas dankte allen Verantwortlichen und Mitwirkenden für ihren Einsatz zum Wohle der Pfarrei.







Text und Bilder: Johannes Zierock, Schriftführer und Pressebeauftragter
15. März 2015