Frauenbund: Adventfeier - 07.12.2015

Der Katholische Frauenbund überreichte im Rahmen seiner Adventfeier im Saal des Seniorenheimes Spenden, die über vielfältige Aktivitäten und Kollekten in den Gemeinschaftsmessen im Jahr 2015 aufgelaufen waren.
Eine großzügige Geldspende ging an das Kinderheim St. Elisabeth in Windischeschenbach, die Schatzmeisterin Anita Hösl an Heimleiterin Hannelore Haberzett überreichte.
Außerdem beteiligten sich die Frauen an der Finanzierung des neuen Osterleuchters, gestaltet von Günter Mauermann, für die Pfarrkirche.
An den Geistl. Beirat, Dekan Johannes Lukas, wurde dafür eine Spende überreicht.

Im vorangegangenen besinnlichen Teil des Abends, unter dem Thema. „Macht hoch die Tür, die Herzen macht weit“, trugen Agnes Hartwig, Angelika Buchner, Anita Hösl, Regina Weiß, Christine Gollinger und Gabi Langhoff eine Adventslegende und die Texte: „Wieder Advent“ vor. Mit stimmungsvollen Liedern wie: „Die Freude ist da, ein Licht in der dunklen Zeit und leise kommt ein Licht gegangen“, umrahmten stimmungsvoll 9 Frauen des Frauenchors von St. Konrad unter Leitung von Angela Sauer die Feier. Glühwein, Tee, Stollen und Lebkuchen servierten die Frauen aus der Vorstandschaft den Gästen an den festlich geschmückten Tischen.

Text + Bilder: Gaby Narozny (Schriftführerin)
17. Dezember 2015